Infos · Osteopathie

Dafür ist eine komplett abgeschlossene Osteopathieausbildung mit 1350 Kontaktstunden und erfolgreich bestandener amtsärztlicher Prüfung Voraussetzung!

Eine aktuelle Liste zugelassener Osteopathen und eine Liste der Krankenkassen welche Zuschüsse leisten, finden Sie unter der Rubrik „Kostenerstattung“ auf www.bv-osteopathie.de. Bei einer privaten Versicherung sollten Sie eine mögliche Erstattung vorab klären.